Gebrüder Trilety Ges.m.b.H.

Impressum | Sitemap | Kontakt

deutsch | english

 
 

Produkte

 

> Kehrmaschinen

 

> Waschfahrzeuge

 

> Spezialfahrzeuge

 

> Handelsprodukte

 

> Gebrauchtgeräte

 

AKTUELLES

<< zurück zur Baureihe 4000 Produktliste

 

TK - Kehrmaschinen für Unimog bis Euro 5

TK - Aufsatzkehrmaschinen für Unimog Fahrgestelle

Saugende und selbstaufnehmende Straßenkehrmaschine, konzipiert als Schnellwechsel-Aufbau für entsprechend vorbereitete UNIMOG Fahrgestelle U 400 / 500 mit kurzem oder langem Radstand.

Grundausstattung:

Schmutzbehälter aus Edelstahl (nach DIN 1.4301),
Rauminhalt / Wassertank ca.:
TK 35 3,7 m³ Behälter / 800 l Wassertank
TK 50 4,5 m³ / 1.000 l Wassertank
TK 55 5,0 m³ / 1.360 l Wassertank
TK 65 6,3 m³ / 1.500 l Wassertank

Beobachtungsklappen links und rechts, mit integriertem Wassertank aus Edelstahl (nach DIN 1.4301) ca. 800 l (kurzer Radstand) bzw. 1.000 l (langer Radstand). Beim Öffnen der Heckklappe automatisch abklappbares Laubgitter, hydraulische Betätigung der Entleerungsklappe, Schmutzwasserablass inkl. Storz „B“ Kupplung. Schüttblende aus Edelstahl (nach DIN 1.4301) unter der Behälteröffnung.

Grundrahmen mit Kugelaufnahmen inkl. Aufnahme­vorrichtung für die Abstellfüße, 4 Stk. Kurbelstützfüße für die einfache Demontage des Kehrbehälters.

Hochleistungs-Sauggebläse, hydraulisch angetrieben mit einer Leistung von max. 12.000 m³/h und einem Unterdruck von max. 1.100 mm WS. Maschinenraum und Abluftkanal sind mit schalldämmenden Materialien ausgekleidet.

Kehraggregat, rechtsseitig montiert:
Tellerbesen 700 mm Ø pneum. anhebbar u. schwenkbar, Auflagedruckverstellung und Drehzahlregelung des Besens über die am Rahmen montierten Regler.
Saughaube 550 mm breit mit Saugschlauch 250 mm Ø,
Zubringer – Walzenbesen,. 400 mm Ø (U 400) 1.500 mm lang, o. Zubringer-Tellerbesen, 1.000 mm Ø, Auflagedruckverstellung und Drehzahl-regelung des Besens über die am Rahmen montierten Regler.
Automatische Anhebung der Kehraggregate beim Einlegen des Retourganges.

Zusätzlich:
Arbeitsscheinwerfer
Montage-Stützrad und Demontageaufsatz für den Hubwagen zur Demontage des Kehraggregates.

Wassersprühanlage mit hydraulisch angetriebener Membranpumpe, 50 l/min bei max. 40 bar, inkl. Wasserfilter, Magnetventile für Wassersteuerung, Wasserdüsen in der Saughaube, an den Besen und an der Stoßstange Wasserfüll- und Abspritzschlauch.

Hydraulikanlage der Kehrmaschine bestehend aus einem Ventilsteuerblock mit Druckbegrenzung für die Steuerung der Tellerbesen, der Entleerungsklappe und des Wasserpumpenantriebes sowie den entsprechenden Motoren, Zylindern und Stromreglern.
Der Hydraulikkreis für den Antrieb des Sauggebläses bildet eine eigene Einheit und ist zusätzlich mit einem Durchflusswächter sowie mit einer Vorrichtung ausgestattet, die das Trockenlaufen des Gebläsemotors während der Auslaufphase verhindert.

Pneumatikanlage der Kehrmaschine bestehend aus einem Ventilsteuerblock und den entsprechenden Zylindern für die Steuerung des Kehraggregates sowie Druckregelventilen für die Auflagedruckregelung der Besen und den Ausschwenkdruck des Tellerbesens.

Elektroanlage der Kehrmaschine bestehend aus einem Steuerpult im Fahrerhaus (befestigt an der Bedienpulthal­terung des U 400), Verteilerkasten am Aufbau und Verbindungskabel zwischen Fahrzeug, Kehrmaschine und Steuerpult.
Rundumkennleuchte am Aufbau, 24V.
Bei Fahrzeugen mit ISO-Bus-Steuerung entfällt das separate Steuerpult
Achtung! Mehrpreise bei einzelnen Optionen!!

Lackierung:
-     Behälter und Rahmen RAL 2011
-     Kehraggregate feuerverzinkt bzw. teillackiert.

Seite drucken

Seite mailen